AMRUM: April 2011


amrum im sandfarbenen frühjahr

Badeanzug & Strandmatte sind im Frühjahr überflüssig. Es sei denn, man möchte sich daraus ein Segel bauen, mit dem man über die endlose Sandfläche mit dem Wind surfen kann. Klirrende Kälte bei Sonnenlicht, Sandstürme und weites Nichts in sandfarben. Wie gerne man sich auf das Wesentliche reduziert, merkt man erst, wenn die Augen freie Sicht haben.

 

Zur Vollansicht bitte auf die Bilder klicken.

 

copyright liegt ausdrücklich bei den Schnappschützen


Kommentare: 0