Fotogalerie Familienfotos und Kinderfotos


Wildkrebse

Ein Spazierbummeltag durch den Blücherpark mit den Fotografen Angela Krebs und Ole Radach. Die ganze fotografische Wahrheit enthüllen wir Euch auszugsweise hier.


Tjorvens Glanz

Das sind meine Lieblingsfotos aus dem Familienshooting mit Tjorven und ihren Eltern. Was soll ich großartig darüber erzählen? Tjorven braucht keinen Glitzer, sie strahlt auch so. Aber glücklich machen darf sie der Glitzer natürlich trotzdem.


Amélie & Gabriel

Und jedes Jahr wieder ein Ausflug nach Trier... zu einer meiner Lieblingsfamilien, wo nicht nur eine herzlich nette Familie auf mich wartet sondern auch der weltbeste Schmandkuchen, der WARM gegessen wird. WIe wohl wir uns alle miteinander fühlen, zeigen hoffentlich die Fotos, für die eigens die Sonne in den kalten Tag geschienen hat.


ein Charmeur & Gentleman

Wo das noch hinführen soll... auf jeden Fall in die richtige Richtung. Der kleine Mann strotzt vor Energie, Ideen und einnehmendem Lächeln. Das Talent zum Schauspielen hat er eindeutig in die Wiege gelegt bekommen. Sollte ihm das Schauspielen nicht so zusagen, könnte er auch über eine Karriere als Laufstegmodel nachdenken - später. Alternativ kann er aber auch einfach so ungestellt liebenswürdig bleiben wie jetzt. Das wäre mir die liebste Vorstellung.


immer gerne wieder

Darf man nach dem 2. Mal schon von Tradition und beim Aufwachsen zusehen reden? Ja, schon, oder? Mach ich einfach mal. Vielleicht ist  auch einfach nur der Wunsch der Vater der Behauptung. Denn fest steht: ich mag die Familie, und der kleine junge Mann... seine Tränen auf dem letzten Bild, sie gelten mir, weil wir uns jetzt so lange nicht mehr sehen, aber Freunde sind wir, das habe ich ihm versprochen und das meine ich ziemlich ernst.


Eine schrecklich nette Familie

Wenn ich mal Wahrsager für die ganze Familie spielen darf: ich sehe da später Fältchen um die Augen, viele feine Fältchen. Sie kommen vom nimmermüden Lachen. Genau deshalb ist es die schönste Prognose, die ich als Hobbywahrsager treffen kann. Oh, ich sehe da auch Fältchen bei mir... hm, das kommt sicher davon, dass sie mich angesteckt haben. Tja, Glück gehabt.


lebhafte Familienfotos in den eigenen vier(undzwanzig) Wänden

Es spricht vieles dafür, die Fotos nicht im Studio sondern in den eigenen vier Wänden zu machen. Es gibt den Fotos einen buchstäblich persönlichen Hintergrund und wenn das jüngste Familienmitglied gerade erst geboren wurde, macht es das organisatorische Leben für die Eltern doch deutlich leichter - erst recht, wenn es noch zwei quirlige Schwestern gibt. Ein Auszug aus einem sehr lebendigen Familienshooting mit einer sehr sympathischen Familie.


Mama, Papa, der dicke Bauch und ich

Felix ist nicht mehr lange Einzelkind. Was das bedeutet, weiß er noch nicht, aber war er weiß, ist, dass Mamas Bauch mal anders aussah. Man könnte die Fotos also durchaus in die Kategorie Babybauchfotos einsetzen, aber irgendwie trifft "Familienfotos" dann doch besser zu. Denn für Felix lüftet sich bald das Geheimnis: was ist da wohl drin in Mamas Bauch. Wir verraten es Dir: ein tolles neues Spielzeug, nämlich Dein Geschwisterchen.


die Familie meines Bruders

Ja, es ist meine Familie, ein kleiner Teil davon zumindest, und darauf bin ich mächtig stolz. Ich kann zwar nichts dafür, sondern unsere Eltern, aber wen juckt´s? Und wenn unsere Eltern schon 4 Kinder großgezogen haben, dann soll sich das auch wenigstens gelohnt haben. Dass es so ist, sagen wir an dieser Stelle mal mit Fotos... :) Ein Winterweihnachtsfamilienmärchenshooting.


Die wilden 4

#Familienfotos in heimischem Umfeld... das wünscht sich diese energiegeladene Familie, die sich zum Toben nicht zu schade ist. Es ist eine sehr herzlich nette Familie übrigens, das möchte ich hiermit einmal erwähnt haben. Ein Vormittag voller Spaß und Ausnahmegenehmigungen, der Tisch wird nämlich normalerweise nicht für den Zombiewalk freigegegeben.


der Bachelor, em, das Kommunionskind

Posensicher ist so ziemlich die ganze Familie. Und fotogen obendrein. Na, das ist ja einfach. Nicht immer ganz ernst gemeint, dafür umso erfrischender fällt das Shooting aus, das eigentlich und ursprünglich ein Kommunions-Shooting werden sollte - mangels freier Termine dann aber um 5 Monate verspätet stattfindet. Immerhin: die Schuhe des Kommunionskindes passen so gerade noch.


Maya und die Familien-Rapsody

Goldig gehört ins goldene Feld. Es ist windig, teilweise nass und nicht gerade warm. Aber das hält uns nicht ab, trotzdem nach draußen zu gehen, denn: gerade deswegen werden die Fotos schön.


2-Familien-Fotos

Mehr Dynamik ging nicht. Wir haben es versucht, aber dann wären wir durch die Decke geschossen. Und das alles "nur" für die  Großeltern...


Familienshooting im Retro-Look

Was ursprünglich eine Anfrage für ein Rockabilly-JGA war, erweitert sich schließlich auf ein Familienshooting im selben Stil. Das Studio wird entsprechend aufgerüstet bzw. umgestylt und so entstehen Fotos, die wir hier zum allerersten Mal zeigen. Wir haben Blut geleckt.... Wenn auch Sie  Interesse an einem ausgefallenen Thema nebst Kulisse haben (z.B: im Stil der 20er Jahre), geht das natürlich nicht spontan wie sonst. Ausgefallenes will mit aller Liebe und viel Mühe vorbereitet sein.

 

Wer mehr hierzu lesen möchte, der klicke ganz schnell auf unseren fotoblog link.


Sophia

Erst sieht es wieder ganz schlecht mit dem Wetter aus, aber dann lacht Sophia und der Himmel reißt auf. Wir gehen ins Feld, welches gerade besonders schön blüht. Sophia entdeckt die Wiesenwelt und taucht vollständig in ihrer eigenen Welt ab. Man fühlt sich fast als Zaungast und meine einzige Aufgabe als Fotografin sehe ich darin, ihre Welt für uns gefühlt sichtbar zu machen. Sie schnuppert, beobachtet, sammelt und untersucht, während mir das Herz aufgeht.


schlicht-lebendige Familienfotos

So lautet der Wunsch dieser Familie, die auf Schnickschnack jeder Art verzichtet und stattdessen lieber ihr dynamisches Familienleben in einem Foto gebannt als Bild an die Wand sehen möchten. Machen wir gerne, ganz viele verschiedene sogar.


Familienshooting mit motorisiertem Familienmitglied

Das Familienshooting findet im frühen Sommer statt, als der Weizen gerade blüht und die Luft mild duftet. Gerade recht, um die Picknicksaison einzuleiten, Mama, Papa und Kind in den Familien-Oldtimer zu packen und aufs Land hinauszufahren. Luisa fühlt sich wohl, Mama muss kurz etwas am Auto reparieren während Papa sich um das Kind kümmert. So unsere Interpretation eines lauen Sommertages, an dem Harmonie die erste Geige spielt.


Geschwisterfotos - nur halt ganz anders

4 Schwestern und ein Geburtstagsbruder fallen ins Studio ein, im Gepäck ein ganzes Arsenal an unterschiedlichen Accessoirs. Der Energiespiegel hebt sich unmittelbar an, die quirligen Schwestern wissen, was sie wollen und wie sie es wollen. Die Kamera macht ihnen keine Angst, sie sind ungezügelt lebensfroh. Der Bruder hat es heute ausnahmsweise mal leicht, denn er steht im Mittelpunkt. Er darf sich in dem Gefühl wälzen, umworben und vergöttert zu sein. Der Mittelpunkt des heutigen Universums und ich würde lügen, wenn ich sagte, er habe es nicht genossen.


Familienfotos oder: 5 x High Fidelity

Es passt nicht nur farblich alles schön zusammen. Die Eltern ergeben sich dem Schicksal, neben ihren drei selbstbewussten Kindern nur Randfiguren zu sein, was wiederum dazu führt, dass sie nun erst recht ins Rampenlicht geholt werden. Spürt Ihr die Energie? Ich sehe sie sogar.


Familienfotos in allen Konstellationen

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Mama!


Weil es eine ganz saubere Sache ist, gestalten wir die Fotos diesmal auch reinweiß. Naja, fast, die schwarze Backsteinwand übt wohl immer wieder Anziehungskraft aus.


von Pfützen & Helden

und das Wetter spielt mit

 

Es ist ein Familienshooting, es soll die Familie fotografisch in ihrem Sosein begleiten. Und das tut es auch so ziemlich wahrheitsgemäß. Sir Henry jr. weiß, wo die Pfützen sind und er nutzt sie wie üblich. Mama und Papa können eigentlich nicht anders als mitzuziehen und das ist ein ganz großes Glück für Henry, dass sie das auch gerne tun. Diese Fotos entstehen eindeutig im Leben.


Familienshooting deluxe

Wie einfach. 5 Familienmitglieder, die lustig und fotogen sind. Was will man da groß inszenieren, da braucht man sie nur machen lassen. Das hat Spaß gemacht! Punkt! Sieht man, oder?


Familienshooting geht auch mit großen Jungs

Manchmal dienen Familienfotos auch dazu, den letzten Stand der Dinge festzuhalten, bevor der Älteste auszieht. Situationen nachzustellen, die ihre gemeinsamen Jahre prägten, die Beziehungen untereinander darzustellen um sich dann in die neue Lebensphase aufzumachen.


Sehr gerne möchte ich diese Familie in 15 Jahren noch mal fotografieren, wenn jeder seinen Weg gemacht hat. Wie sehen sie sich dann an? Wie sehen sie aus? Was hat das Leben in ihre Gesichter geschrieben?

 

Dieses Shooting ist so abwechslungsreich wie herzlich. Es gibt derart viele verschiedene Szenen, dass hier selbst die große Auswahl nicht ausreicht, um die Bandbreite der Session wiederzugeben. Schade eigentlich...


Familienshooting 3 gegen 1

...zum 25. Ehejubiläum und bevor die Mädels aus dem Haus sind. Trotzdem hat Dieter es schwer mit seinen Mädels. Sie sind einfach zu hübsch und zu präsent, als dass er da irgend etwas an Boden für sich rausholen könnte. Oder doch? Doch! Er ist der unbestrittene Patron der Familie und als solcher offensichtlich sehr geliebt. Die Mädels sind ihm Zierde und überhaupt haben wir die ganze Zeit schallend lachen müssen.


das H&M-Model und seine Familie

Als hätten sie geübt, als liefe dieses Familienshooting unter dem Motto "Fashion-Shoot", denn werbewirksamer kann man wohl nicht die Kamera als Medium für jede Menge bewegter Familienbilder benutzen.


Hier können Sie Ihr Familienshooting anfragen


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.