· 

Wildkrebse

Wer sie nicht kennt: sie sind in Köln ansässig und leben in familiären Strukturen. Wir haben sie im Blücherpark angetroffen und heimlich in ihrem wilden Treiben fotografiert.

 

Nein, jetzt mal ernst: hier seht ihr die Fotografen Angela Krebs und Ole Radach mit ihren beiden Wildkrebsen Pauline und Linus. Da auch Fotografen gerne mal fotografiert werden wollen, fiel die Ehre auf uns und, ja, wir fühlen uns tatsächlich geehrt. Denn Angela und Ole spielen in der oberen Liga der Fotografen mit, was einen Hauch Druck erzeugt.

 

Schön, dass diese dafür umso entspannter sind und so verbrachten wir einen schönen Nachmittag im Blücherpark, bei dem nebenbei auch ein paar Portraits für ihre Businessseite abgefallen sind.

 

- ein Auszug -

Kommentar schreiben

Kommentare: 0