· 

Melis & Christoph wissen was sie wollen: einander


Sie sind jung, sie sind wild und sie brauchen die Ehe nicht, sie wollen sie aber. Die beiden wissen genau, was sie möchten und sie sorgen dafür, dass es auch passiert.

 

Getreu nach dem Motto "Das Auge heiratet mit", finden wir wunderschöne Details vor, alles ist aufeinander abgestimmt und sorgfältig vorbereitet.  Die location ist ungewöhnlich - und ziemlich überzeugend. Ebenso (leider) ungewöhnlich ist das Einbeziehen eines guten Moderators, der für einen unterhaltenden Fluss durch den Tag sorgt.  Wir mögen diese Variante, bisher haben wir nur gute Erfahrungen damit gemacht.

 

Was uns aber allem voran in kostbarer Erinnerung bleibt ist die Wertschätzung der Brautleute gegenüber ihren Familien. Und die Wertschätzung der Familien gegenüber dem Brautpaar. Dass sich Brautpaare bei ihren Eltern bedanken erleben wir oft. Aber die Art und Weise, wie Melis & Christoph das getan haben, hat uns - wie alle im Raum - doch zu Tränen gerührt.

 

Naja,... und ganz nebenbei war Vollmond. Nur, damit Ihr es wisst: es steht für Glück und reichlich Energie. Ach, das habt Ihr schon....?! Ok, dann wird im Kern einfach alles so bleiben, wie es ist.

 

 

location: Bubenheimer Spieleland, Nörvenich

Fotobooth: Fotofass


Kommentar schreiben

Kommentare: 0