· 

Historisch Heiraten in der Kornscheune Orr

So geht Scheunenhochzeit

 

Wir sind Hochzeitsfotografen in Köln und wohnen nur 5 Minuten weg, dennoch wussten wir nichts von der wohl schönsten Hochzeitslocation in Sachen Scheunenhochzeiten.

 

Gott sei Dank jedoch haben Anne-Lena und Jan sie gebucht und wiederum Gott sei Dank auch uns als Hochzeitsfotografen! Die Gäste werden mit einem Planwagen vom Parkplatz am Heinenhof abgeholt und in den Innenhof gefahren. Allein diese Aktion hat schon Charme und sorgt dafür, dass die Gäste bereits in lockerer Stimmung ankommen. Mit einigem Getöse und Gelächter strömen sie durch das große Scheunentor und es macht uns eine helle Freude, ihre hingerissenen Gesichter zu fotografieren. Die unbeschreibliche Innengestaltung gibt ein hervorragendes gemeinsames Gesprächsthema ab, so dass sich die Familien schnell vermischen.

 

Die freie Trauung findet im großen Garten statt. Der Regen hält sich ihnen zuliebe die meiste Zeit zurück, die Sonne guckt auch zu. Nur die Temperaturen haben keine rechte Lust, aus ihrem Keller hochzukommen. Doch die Braut ist hartgesotten. Nicht nur im Hinblick auf die Temperaturen. Ein Schneider hat es sich unter ihrem Rock gemütlich gemacht und flog - soweit es die Tülllagen zuließen - seine Runden. Wir konnten es nicht fassen, wie sie ruhig und stoisch lächelnd auf ihrem Stuhl sitzen blieb.

 

Wir sind schwer beeindruckt - auch wenn uns das Motiv einer kreischenden Braut im zuckenden Halbtanz auch gefallen hätte... natürlich nur motivisch, nicht personenbezogen ;).

 

Wie dem auch sei: das Shooting findet bei schottischem Wetter mit fliegenden Tüllbahnen statt und wir bedauern es sehr, dass wir irgendwann am Ende des Tages die Taschen packen müssen. 

 

 

location: Historische Kornscheune Köln l Orr - Orrer Straße - 50259 Pulheim

Trauredner: rent-a-pastor.com

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0