Artikel mit dem Tag "senfundsonders"



Hochzeitsblog · 17. August 2017
Manch ein Selbstständiger würde dankend auf die Knie fallen, wenn er 2017 schon wüsste, war er 2019 für eine Auftragslage hat. Dann bräuchte er nur Hochzeitsfotograf werden und er wüsste genau, was in 2 Jahren passiert und kann damit hervorragend planen und sich organisieren. Soweit zum Segen. Der Fluch ist etwas kleinkarriert. Wenn man in 2017 steckt und eigentlich noch voll und ganz mit der Gegenwart beschäftigt ist, reißt einen die Buchung für 2019 bereits genau dort hin. 2019 wird...

Senf & Sonders · 01. September 2016
Autor: Sandra Jardin
Hochzeitsblog · 16. Februar 2016
„Wir suchen nach unserem Hochzeitsfotografen. Wir sehen all diese wunderschönen Fotos in den Galerien sämtlicher Fotografen und stellen uns vor, wie die Fotos wohl mit uns als Brautpaar aussehen würden. Und dann schauen wir genauer hin und fragen uns, ob wohl auch die anderen Bilder, die der Fotograf rausgibt, so aussehen wie die Galeriebilder? Wieso sind die Paare in den Galerien immer so hübsch, schlank und zwischen 20-30? Ich selbst bin eigentlich der normale Typ, werde ich auch so...

Senf & Sonders · 22. Dezember 2015
Dieses Jahr fand ich heftig. Heftig viel Alarm geschlagen, Angststimmung verbreitet, man suhlte sich regelrecht in Horrorszenarien, als wäre das Leben ohne dieses nicht spannend genug. Und wie oft dachte ich darüber nach, ob das nicht vielleicht das Problem dahinter ist: die Menschen wissen nicht, wie sie ihr Leben mit Inhalten füllen können, die sie sich lebendig fühlen lassen. Schlechte Gefühle sind dabei immer noch besser als keine Gefühle, oder gefühlte Leere. In Deutschland gibt es...
Senf & Sonders · 27. Mai 2015
http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/gleichgeschlechtliche-ehe-vatikan-nennt-referendum-in-irland-niederlage-f%C3%BCr-die-menschheit/ar-BBkh7Qu?ocid=SKY2DHP Der Kardinal-Staatssekretär Pietro Parolin nennt das irische „Ja“ zur Homo-Ehe „eine Niederlage für die Menschheit“ Das ist eine Aussage, die mich heute Morgen ziemlich beschäftigt und ich möchte meine Gedanken dazu mal in Worte fassen: Mir wird gesagt, ich habe theologisch gesehen ein gefährliches Halbwissen. Es...
Senf & Sonders · 12. Mai 2015
"Suche Inhalt, eine gute Darreichungsform vorausgesetzt. Er/sie sollte vielseitig interessiert und informiert sein. Herzensgrundbildung und Sinn für klugen Humor sind mir wichtig. Wenn Du Reden und Zuhören kannst und das zum jeweils richtigen Zeitpunkt und inhaltlich angemessen, so freue ich mich über eine Zuschrift an folgende Adresse..." Würde ich eine Kontaktanzeige für Gesprächspartner aufgeben, sähe sie in etwa so aus. Tatsächlich verliere ich die Lust an der Kommunikation. Das...

Senf & Sonders · 15. Oktober 2014
10. Oktober Schönster Altweibersommer. Noch einmal Menschen in T-Shirts und Sandalen in den Strassencafes und Biergärten. Bisher keine besonderen Vorkommnisse in der Innenstadt. Dann plötzlich um 10 Uhr 47 kommt der Befehl von Aldi-Geschäftsführer Erich B.: "Fünf Paletten Lebkuchen und Spekulatius in den Eingangsbereich!" Von nun an überschlagen sich die Ereignisse. Zunächst reagiert Tengelmann-Geschäftsführer Martin O. eher halbherzig mit einem erweiterten Kerzensortiment und...
Fotoblog · 12. März 2014
...zumindest manchmal. Denn es ist so: Weil Shootings 1. Spaß machen und man sich engagiert 2. weil sie spontane Kreativität erfordern 3. weil man sich um Technik und Licht kümmert 4. während man sich auf sein Foto-Gegenüber einstellt, um er/sie/es möglichst treffend... zu treffen?! 5. viele unserer Models in der Regel fotounerfahren sind und sich erst einmal unsicher fühlen geben wir alles, um Euch durch Gespräche von Eurer Nervosität abzulenken, damit sich alle wohl fühlen und...
Senf & Sonders · 03. Juli 2013
muss mal gesagt werden!

Mehr anzeigen